diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Programmieren
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2010, 23:10
Moritz87 Moritz87 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lemgo (NRW)
Beiträge: 32
Siemens LOGO programmierung ?

Hallo !! =)

Ich habe mal eine Frage, ist es möglich mit einem taster Schließerkontakt in verbindung mit einer Siemens LOGO verschiedene Befehle zu übernehmen ? also ich sag mal einmal tasten z.b. Q1 an... 2mal Tasten Q1 aus vllt 3 * Tasten Q2 ein... ?


Wäre um eine Antwort sehr dankbar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.04.2010, 00:25
manny296 manny296 ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 02.01.2005
Beiträge: 85
Hallo Moritz,
ist mit der Logo kein Problem. Handelt es sich doch bei der Logo im weitesten Sinne um eine SPS.
Gruß
Manny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2010, 00:37
Moritz87 Moritz87 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lemgo (NRW)
Beiträge: 32
Hesy ja danke erstmal

Und mit was für funktionsbausteinen kann ich das realisieren ?vllt ne Ahnung ?


Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.04.2010, 07:31
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.739
Moin Moritz,

wie würdest du die Aufgabe mit "Klappertechnik" ( Zeitrelais/Relais ) aufbauen ?

Stelle mal einen Ansatz ein..


OW
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.04.2010, 09:34
Benutzerbild von Willi S
Willi S Willi S ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Bottrop-Kirchhellen, Ruhrgebiet
Beiträge: 962
Zitat:
Zitat von Moritz87
Hesy ja danke erstmal

Und mit was für funktionsbausteinen kann ich das realisieren ?vllt ne Ahnung ?

Kleiner Hinweis: Zähler!

Hab' s gerade mal "zusammengesteckt":
1x drücken -> Q1 ein
2x drücken -> Q2 ein
3x drücken -> alles wieder aus.

(4 Funktionsbausteine + I/Q)
__________________
Grüße aus Kirchhellen Wetter

Willi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.04.2010, 10:20
meisterglücklich meisterglücklich ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.518
Viele Wege führen nach Rom:
Mit den alten LOGOs (die noch keine "Komfortbausteine" hatten) habe ich sowas ähnliches nur mit den Grundgliedern und Zeitverzögerungen hinbekommen.
Da gab es noch nicht mal die Merker...
Überlege vorher auch, unter welchen Umständen die Funktion laufen soll, also wenn z.B. ein Ausgang schon gesetzt ist.
Willst Du jedem Ausgang eine Zustandsänderung durch den Taster zuordnen, oder sollen mit einem Tastendruck z.B. auch alle Ausgänge gleichzeitig geschaltet werden, man will ja nicht wie wild auf dem Taster rumprügeln, um alles an zu kriegen.
Hier ist vielleicht die Komfortfunktion Licht vonnutzen: Kurz tasten als "Stromstoßrelais" mit kombiniertem "Treppenautomat" (nach Zeit X automatisch aus), lange tasten "Dauerlicht".
Es soll ja auch noch benutzbar sein...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.04.2010, 10:25
meisterglücklich meisterglücklich ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.518
P.S.: Ich habe noch am Lager einen sogenannten "Serienstromstoßschalter" rumliegen, vielleicht spart man sich damit die LOGO?
1x tasten: Q1 an,
nchmal tasten: zusätzlich Q2 an,
nochmal tasten: Q1 aus, Q2 bleibt an,
nochmal tasten: alle aus.
Das hat man im Typenwohnungsbau ("Platte") gerne verwendet
Bei Interesse kurze Nachricht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2010, 21:14
troete troete ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 424
Die Logo ist ein super teil! Leicht programmierbar und nicht viel anders wie eine S7

vorschlag für deine problematik

rs flip flops in reihe...

eingangsignal an 1 rs flip flop... ausgang an ein merker.. (evtl. kann man das rs flip flop auch als merker bezeichnen)-

dieser merker und eingangsingal verknüpft mit einem und gatter an ein neues rs. glied (setz-eingang).. ausgangseitig wieder ein neuer merker...

das ganze so weiter und die rücksetzeingänge der rs flip flops mit dem einem und gatter dem eingangsingnal und dem letzen merker zusammen tun.

das ganze dürfte eig. funktionieren.. wenn nicht einfach ein flankensignal bzw. eine zeit zwischen basteln...

nartürlich die jeweiligen ausgänge Q1 und Q2 ... jeweils an ein ausgang der rs flip flops
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie berhalten. Dies ist keine Verbindliche Auskunft. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2010, 21:18
troete troete ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 424
http://www.automation.siemens.com/mc...n/Default.aspx

www.siemens.de/logo

evtl. findet sich dort auch eine vorlage
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie berhalten. Dies ist keine Verbindliche Auskunft. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.04.2010, 21:27
Benutzerbild von Willi S
Willi S Willi S ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Bottrop-Kirchhellen, Ruhrgebiet
Beiträge: 962
Hier ist meine Lösung, quick & dirty:
home.arcor.de/willisp/Schaltplan3.pdf

Ich finde die LOGO! auch stark! Leider habe ich zuwenig Anwendungen.
__________________
Grüße aus Kirchhellen Wetter

Willi
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Software zum üben der s7 Programmierung ? Moritz87 SPS-Forum 12 24.02.2010 20:45
Sofware Siemens LOGO! waldemar SPS-Forum 6 04.11.2009 13:59
USB verliert bei Programmierung die Verbindung Steffen Hardware 3 20.11.2007 07:32
Siemens Logo kabelbert Elektroinstallation 19 07.05.2007 21:24
Siemens Logo wer hat erfahrung ? Steuerungsfrage ViennaDjTeam Elektrotechnik-Board 10 15.02.2006 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.