diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > News > Wünsche und Kritik
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 04.02.2016, 17:52
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.469
Zitat:
Zitat von Chris
... Leute was ist los??

Moin zusammen,

es sind wohl immer wieder alte Themen, die zu neuem Unmut genutzt werden.

Eines dieser alten Themen ist die geheimnisvolle Vereinsgründung mit nebulösen Gestalten.

Dass es sich hierbei um ein existenswichtiges Erfordernis handelte, wollen einige Nutzer nicht verstehen. Es gab den "Druck", dass Forum in eine andere Trägerschaft zu überführen und damit in seiner Existenz zu retten. Es wurde über ein Jahr palavert. Viele wollten mitreden, aber haben bei dem Thema "Verantwortung übernehmen" den ohnehin schon kurzen Stummel bei den Lenden eingezogen. Ein anderer ließ die Gründungsversammlung beinahme platzen, da er hormongesteuert einen Reproduktionsversuch zu verrichten hatte, während alle auf ihn gewartet haben. Da musste dann jemand von der Reservebank ins Spielgeschehen eingreifen. Nur so war es möglich, die erforderliche Anzahl gründungswilliger Personen zusammen zu bekommen.

Soweit zu Gründung. Mehr möchte ich dazu nun nicht mehr sagen. Es wurde zu diesem Thema hier schon sehr sehr viel geschrieben.

Das Forum steht im Eigentum des Trägervereins. Wem dies nicht passt, der wird wohl auch in Zukunft damit leben müssen. Auch damit, dass durch Sperren, Schließen und Löschen für Ruhe gesorgt wird. Dem von Lightyear aufgezeigten Gedankengang kann ich sehr gut nachvollziehen. Durch diese Sofa-Schutzzonen-Deckung kann hier fröhlich Unmut gesäht werden. Bei Alois ist die Saat leider schon aufgegangen.

In diesem Sinne: Sanfte Grüße (für einen Teil der Nutzer)

Ansonsten:

Gruß Olaf (für den anderen Teil der Nutzer)
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
  #42  
Alt 04.02.2016, 18:36
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.693
Zitat:
Eines dieser alten Themen ist die geheimnisvolle Vereinsgründung mit nebulösen Gestalten.

Dass es sich hierbei um ein existenswichtiges Erfordernis handelte, wollen einige Nutzer nicht verstehen. Es gab den "Druck", dass Forum in eine andere Trägerschaft zu überführen und damit in seiner Existenz zu retten. Es wurde über ein Jahr palavert.

Ja so geheimnisvoll und existenzgefährdend, daß kurz vorher beim Forum Treffen nix erzählt wurde...
Ich glaube wir sind alt genug um uns gegenseitig zu verstehen.

Aufgewärmt hatte ich das Thema eigentlich nur, weil ich damit zum Ausdruck bringen wollte, daß ein persönliches Erscheinen, wie es hier Propaganda mäßig runtergeleiert wird, in meinen Augen keinen Nutzen hat.
Zumindest nicht worum es hier eigentlich geht.

Das bei einem Forumtreffen viel Wissen "mitgenommen" werden kann, und schon einen "Nutzen" hat, möchte ich auf keinen Fall unbemerkt lassen !


So, ich wollt eine Pause einlegen
Oberwelle
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
  #43  
Alt 04.02.2016, 20:25
E_Schlumpf E_Schlumpf ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 24.08.2014
Beiträge: 65
Hallo zusammen,

sagt mal, ist das jetzt hier ein Kindergartenforum oder ein Fachforum im Bereich der Elektrotechnik? Diese ganzen Zankereien um Kleinigkeiten nervt. Könnt ihr das nicht einfach ruhen lassen und nicht immer die alten Themen aufgreifen? Für ein Fachforum taugt der Kinderkram wirklich nicht.

Viele Grüße
E_Schlumpf
__________________
Dies ist nur meine persönliche Meinung. Für Richtigkeit besteht keine Garantie.
  #44  
Alt 04.02.2016, 20:29
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.469
Zitat:
Zitat von Oberwelle
Ja so geheimnisvoll und existenzgefährdend, daß kurz vorher beim Forum Treffen nix erzählt wurde ...

Lieber Oberwelle,

ich hatte Dir beim dem Forumtreffen in Burlage berichtet, dass die Gründung vollzogen wurde und dass wir um Stillschweigen bitten, da noch Feinheiten in der Satzung angepasst werden müssen. Insofern war Dir die Gründung bereits zu dem Treffen bekannt und die Gründung erfolgte nicht nach dem Treffen.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
  #45  
Alt 04.02.2016, 20:33
dwarslöper dwarslöper ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Nord-Niedersachsen
Beiträge: 1.636
Böse Sauer!

So, meine Lieben oder nicht Lieben.

Langsam gehen mir hier einige User ganz gewaltig auf den Sack. Bin ich hier auf dem Ponyhof oder bei Wünsch dir was?
Auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, meine Abwahl angeschoben wird oder sonstige bösen Mails dann kommen, will ich hier mal kurz 2 wichtige Punkte klarstellen.

Hier müssen 2 Punkte ganz klar getrennt werden. Der eine Punkt ist der Verein, der Andere das Forum.

1.) Der Verein ist Träger des Forums und unterstützt durch Beiträge dessen Erhalt. Herzlichen Dank dafür. Zukünftig werden nur noch Beiträge, welche die Gestaltung und Führung des Forums betreffen bei "Vereinsinternas" geführt. Also, alle Vereinsmitglieder haben das Recht dort und auch nur dort über die Art, Gestaltung und Führung des Forums zu diskutieren. Dieses ist auch nur den Vereinsmitgliedern möglich. Alle anderen User haben lediglich die Möglichkeit im "Elektrischen Teil" ihre Elektrobeiträge zu lesen und zu schreiben sowie in "Vereinsinformationen" zu lesen. Sollte jemand, der nicht Vereinsmitglied ist, ein Thema rund um den Verein auch nur andeutungsweise eröffnen, wird der Beitrag konsequent und ohne Kommentar gelöscht werden. Es ist rund um den Verein alles gesagt. Wenn einige (ich nenne es mal "Alte Seilschaften") den irrigen Glauben haben, hier rumstänkern zu können, sind sie ganz schwer im Irrtum. Der Vorstand hat keine Probleme damit, zukünftig User, die sich als Stänkerer, man nennt sie auch Troll, herauskristallisieren, ohne Vorwarnung zu sperren. Auch vor alten "Stammusern" wird dann keine Rücksicht genommen. Es sind uns wenige fachbezogene Beiträge wichtiger, als viele hirnlose, beleidigende, unterstellende oder bösartige Beiträge sonstiger Schreiber.

2) Das Andere ist das Forum. Dieses Forum wird Elektrointeressierten zur Verfügung gestellt um ihre Beiträge, Fragen oder auch sonstige geistige Ergüsse los zu werden. Der Verein gestattet euch, als Gäste, hier Elektrotechnische Beiträge zu schreiben bzw. Elektrotechnische Fragen zu stellen. Das war es dann aber auch schon. Es gibt hier keine Rechte für Forennutzer, außer das Forum so zu nutzen wie es eingerichtet ist. Ausnahme bleiben die Vereinsmitglieder. Wer kommt den bitte, als Leser, auf die Idee die Bild-Zeitung umzumodeln, nur weil sie ihm nicht gefällt. Derjenige kauft sie dann halt nicht. So seh ich das auch hier. Wir, der Verein und seine Mitglieder, betreiben dieses Forum so wie es ist. Wenn es einem User nicht gefällt kann er ja wieder gehen. Niemand ist gezwungen hier zu lesen oder zu schreiben.

Nochmal in Kurzform für die, die den oberen Teil nicht verstanden haben. Lebt damit, so wie das Forum ist und geführt wird oder geht. Die Vereinsmitglieder bitte ich künftig in "Vereinsinternas" ihre Beiträge (Wünsche, Kritik) zu schreiben.

Als erste Konsequenz werde ich diesen Thread schließen. In spätestens zwei Wochen wird dieser Beitrag rausgenommen und in´s Archiv verschoben. Somit haben auch "Nachzügler" noch Gelegenheit dies zu Kenntnis zu nehmen.


dwarslöper
__________________
Was ist betriebliche Mitarbeiterfürsorge?
Die Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze für Nestwärme halten.
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Normen in der Kritik lampensteckdose Normen VDE BGV und andere 3 18.02.2011 22:06
Wünsche einen guten Rutsch Alois Allgemeines Board 27 04.01.2010 14:10
Kritik und gelbe/rote Karte Bödeker, Klaus Wünsche und Kritik 23 20.08.2008 12:16
Verein zur Verwirklichung unserer Wünsche harmi Wünsche und Kritik 23 14.05.2007 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.