diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Ausbildung im Elektrotechnik Bereich
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2016, 22:32
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.121
Fehlerspannung

Nabend,


heute habe ich mit jemand eine Aufgabe für die Zwischenprüfung gerechnet (aus: Prüfungsvorbereiter Verlag EINS). Unser Ergebnis deckt sich nicht mit dem aus dem Lösungsheft - die dort angegebene Formel kann ich nicht ganz nachvollziehen.


Aufgabe:

Drehstrommotor 400V TN Netz. Körperschluss L1. Leitungswiderstand 3 Ohm. Fehlerwiderstand PE 150 Ohm. Trafoerdung 4 Ohm. Körperwiderstand 3,6 kOhm. Standortwiderstand 450 Ohm.

Welche Spannung überbrückt der Befummler (R_K)?

Händisch bekomme ich 200V, per Rechenprogramm ebenso. Laut Lösungsbuch sind es 194 Ohm ??


Seht ihr einen Fehler im Bild, das ich aus den Angaben gezeichnet habe?
(mit diesem Buch gab es schon öfter Diskrepanzen. Sonst war klar, dass darin ein Fehler war. Diesmal bin ich nicht sicher...)


Grüße

Achim
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2016, 22:42
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.121
Oben sind es natürlich im Buch 194 VOLT.


Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2016, 06:17
melange melange ist offline
Spannungstester
 
Registriert seit: 01.04.2015
Ort: südliches Ruhrgebiet
Beiträge: 109
Zitat:
Zitat von Etrick
... Fehlerwiderstand PE 150 Ohm.

Hallo Etrick

die Bezeichnung "Fehlerwiderstand PE 150 Ohm" sagt eigentlich schon,
dass du den 150 Ohm Widerstand direkt an Erde anschließen musst.

Dann kommt auch 194 Volt heraus. (siehe Anhang)

Gruß
melange
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2016, 16:13
OChatter OChatter ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 05.02.2016
Beiträge: 35
ist dann aber wohl eher ein TT-Netz.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.05.2016, 11:36
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 695
Zitat:
Zitat von OChatter
ist dann aber wohl eher ein TT-Netz.

So würde ich das auch sehen. Insofern ist die Aufgabenstellung unkorrekt.

Wenn ein TN - Netz vorgegeben ist müßte der PE Widerstand ungefähr in der Größenordnung des Leitungswiderstands liegen, abhängig von gegebenenfalls teilweise 1/2 PE (PEN) Querschnitt der Zuleitung und damit die Berührungsspannung bei etwa u/2 ca. 125 V.
Darauf sind dann auch die Schutzmaßnahmen, z.B. geforderte Abschaltzeiten 0,4 s abgestimmt.

Möglicherweise soll der Löser der Aufgabe neben der formalen rechnerischen
Lösung auch dazu angehalten werden dieses zu erkennen und Festzustellen,
daß hier ein zusätzlicher Potentialausgleich fehlt, der PE Motor und PE Standort angleicht oder daß man schlußfolgern soll, das der PE defekt ist.

Insofern wäre dann auch die Lösung nach dem ersten Bild formal richtig, nur daß der PE etwas stark hochohmig ist.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.05.2016, 21:48
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.121
Hallo,

die zugrunde liegende Zeichnung im Anhang. Bei der fraglichen, erweiterten Aufgabe also auch TN - nur mit dem Begriff "Fehlerwiderstand PE" (siehe ganz oben) hatte/habe ich etwas Probleme.

(Die Berechnung im Lösungsheft ist absolut undurchsichtig, dort wird für die Fehlerspannungn die modifizierte Reihenschaltung aus den Büchern benutzt und Parallelschaltungen kennen die da offenbar nicht...).

Hoffen wir mal, das erstens die echten Prüfungsaufgaben eindeutig formuliert sind und zweitens die Korrektoren auch ohne Lösungsschema Rechnungen nachvollziehen können, die Azubis gemacht haben.


Gruß
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlerspannung auf Erdpotential waschlummp Elektroinstallation 7 11.04.2007 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.