diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Forumtreffen
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.09.2016, 01:18
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.438
Moin,

wegen der Besichtigungen.

Ich hatte es schon einmal vorgeschlagen:

ZES Lehrte.

Reserve ZES von Deutschland + zwei analoge Umformer von 110 kV 50 Hz auf 110 kV 16,7 Hz.

Dann vielleicht noch:

Echte Reichsbahn - Seilzugtechnik in einem Stellwerk der Deister-Bahn.


...
  #12  
Alt 14.09.2016, 03:04
Teletrabi Teletrabi ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 3.665
Moin,

MiWuLa nur mit Sonder-Führung *denk*, als Touri zu überladen/zu zeitraubend

Celle + Erdölmuseum Wietze?

Steinhuder Meer mit ex-Gaskraftwerk/Biomasse-Block (MVA light...) Robert Frank und Wasserkraftwerk und 380 kV-Schaltanlage in Landesbergen? (jaja, die böse vom Meyerwerft-Blackout)
(für EltOnkel auch mit vor wenigen Jahren sanierten Reichsbahn-Seilzügen via Weser-Aller-Behn zu erreichen)

Minden mit Wasserstraßenkreuz und KW Veltheim und/oder Heyden (Lahde) oder Hubschraubermuseum Bückeburg?
  #13  
Alt 14.09.2016, 23:35
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.438
Hallo,

also ich muß ja noch einmal positiv das Treffen in Melsungen 2012 herausstellen.

Selbst, wenn es für die 'Großen' Kleinkram war,
die 20 kV-Schaltanlage fand ich doch schon ganz interessant.

Es sieht alles so friedlich aus.

Aber wehe irgendwer knotet etwas falsch zusammen.

Dann kann es schnell laut werden.

Ich hatte schon Ehrfurcht im Freigelände auf der Hochspannungsseite,
obwohl ich ja selbst eine Mittelspannungsschaltberechtigung habe.

Naja, und der eon-Meterstab ist auch noch heile.

--------

Nürnberg 2014 hatte uns dann bis in das Höchstspannungsnetz geführt,
was die Beiträge betrifft.

Mit unserem Gefährt (Foto) war es dann doch eine Herausforderung,
soweit die Republik zu durchqueren.

Trotz BAG haben wir es ohne 'Ticket' fehlerfrei geschafft.

Schön wäre daher für 2017 etwas zwischen Lauenburg und Göttingen.

Z.B. Hannover, Hildesheim oder Peine.

Je nach dem, ob man Stadt oder Dorf als Ausgangspunkt wählen will.

Nachteil: Reeperbahn, pp. gibt es in der Gegend nicht.

Weiterer Nachteil: Selbst wenn es eine Eisenbahnbaustelle in der Gegend geben würde,
wäre die Spannung auf 15 kV beschränkt.

Zusätzlicher Nachteil: Solche Eisenbahnbaustellen sind i.d.R. Nachts.
Das würde dann eine neue Organisation erfordern.

Dann hätte ich noch Beziehungen zur Deutschen Messe AG in Hannover.
(Ich zeichne derzeit dafür verantwortlich, daß da zu jeder Messe die Stände in den Hallen und auf dem Freigelände
auf 1 cm genau angezeichnet werden, und sorge für die Instandhaltung der Ausstellungshallen.)

Aber wen interessiert schon das Messegelände außerhalb einer Messe ?

Maximal könnte man die Statik der freitragenden Hallen bewundern,
und über 20 kV ist da auch nix in Sicht.

Oder man quartiert sich in einer Halle ein.
Dann hätte man 4'000 m² für das Forentreffen für sich allein.
Jeder könnte mit dem PKW direkt in den Veranstaltungsraum fahren.
Verpflegung über Catering, und Übernachtung in der Halle im Zelt.
Also so eine Art Drive-in Forentreffen.


...
Angehängte Grafiken
 

Geändert von Elt-Onkel (15.09.2016 um 00:18 Uhr).
  #14  
Alt 22.09.2016, 18:06
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.438
Hallo,

gibt es eigentlich schon ein Datum ?


...
  #15  
Alt 22.09.2016, 21:14
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.469
Moin Elt-Onkel,

der Termin ist derzeit 1. Quartal 2017. Genauer haben wir es noch nicht.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
  #16  
Alt 24.09.2016, 00:08
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.469
Moin zusammen,

vielen Dank für die Beiträge. Der Vorstand wird diese nun auswerten.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist eigentlich ein Forumtreffen 50Hertz Forumtreffen 3 17.01.2009 13:17
Forumtreffen Olaf S-H Forumtreffen 101 02.05.2005 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.