diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Allgemeines Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #5041  
Alt 15.07.2017, 17:30
Benutzerbild von Strippe-HH
Strippe-HH Strippe-HH ist offline
Funkenbändiger in Rente
 
Registriert seit: 10.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.224
ja, Andi so ist das.
Seitdem der Laden nicht mehr Deutsche Bundespost heist, da macht sich keiner mehr dafür die Hände dreckig. Die wollen nur noch anschließen und durchmessen und nicht mehr und die bauen nicht einmal eine TAE-Dose mehr ein dafür muss extra wieder einer für kommen der das für die macht.
Und ich höre es immer wieder ,solche Anbieter wie O-JE die sind noch schlimmer.
__________________
Immer das Beste draus machen
Mit Zitat antworten
  #5042  
Alt 16.07.2017, 22:46
B-Nutzer B-Nutzer ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von NZ-Tafel
Sieht man auch nicht alle Tage. Uralte 5-Adrige flexible Leitung nach uraltem urdeutschen Farbcode.

Belegung:
L1: Schwarz
L2: Blau
L3: Gelb
N: Grau
PE: Rot

Ei Upps!

Vorsicht bei solchen Aussagen - bis 1975 gab es keine einheitliche Regelung, d.h. der Rote durfte auch gerne mal als Leiter genutzt werden.
Schön wird es dann, wenn in einer Anlage der Rote sowohl als PE und auch als Aussenleiter genutzt wird. Das gibt richtig Spaß beim prüfen -beißt er, oder beißt er nicht?


Gruß Tommi
Mit Zitat antworten
  #5043  
Alt 17.07.2017, 09:56
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.600
Zitat:
Zitat von B-Nutzer
Ei Upps!

Vorsicht bei solchen Aussagen - bis 1975 gab es keine einheitliche Regelung, d.h. der Rote durfte auch gerne mal als Leiter genutzt werden.
Schön wird es dann, wenn in einer Anlage der Rote sowohl als PE und auch als Aussenleiter genutzt wird. Das gibt richtig Spaß beim prüfen -beißt er, oder beißt er nicht?

Als was hätte man in einer flexiblen Leitung mit 5 Adern rot denn sonst nützen sollen? PE war üblicherweise notwendig und Nullung in einer nicht fest angeschlossenen Leitung war schon damals nicht normgerecht. Insofern gebe ich dir nur für die Festinstallation wirklich recht. Dort war die Vielfalt der möglichen normgerechten Belegungen wirklich abenteuerlich. Allerdings kam die Harmonisierung schon 1965, nicht erst 1975.
Mit Zitat antworten
  #5044  
Alt 17.07.2017, 16:25
ThomasR ThomasR ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Nideggen
Beiträge: 554
Schade, daß ich kein Bild der Anschlußleitung meiner alten Bauleuchte mehr habe. Diese wurde beim Rohbau unseres Hauses entwendet.

Aderfarben schwarz, weiß und grün

Frage: woher stammt diese Leuchte
Mit Zitat antworten
  #5045  
Alt 17.07.2017, 16:46
Benutzerbild von Schwachstromer
Schwachstromer Schwachstromer ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 577
Aus der Seefahrt?
__________________
MfG
Schwachstromer

<blink>Ohne Strom geht nix</blink>
Mit Zitat antworten
  #5046  
Alt 17.07.2017, 17:01
Benutzerbild von Lightyear
Lightyear Lightyear ist offline
selbst und ständig
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.235
Dem Land der beschränkten Unmöglichkeiten, den USA...

Ich habe selber viel von "drüben" mitgebracht, daher kenne ich derartige Farbkombis schon länger...
__________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!
Mit Zitat antworten
  #5047  
Alt 19.07.2017, 09:54
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.600
Die Farbkombi hatte ich auch schon in einer IEC-Anschlussleitung bei einem gebrauchten Drucker. Der weiße, geschraubte Schukostecker an der schwarzen Leitung sah gleich so un-original aus...

Aber was war das für eine Leuchte? Amerikanische Edisonfassungen sind ja E26, der Durchmesser ist ungeachtet der abweichenden Bezeichnung ziemlich identisch, aber die Länge des Gewindes ist bei E26 deutlich geringer. Folglich steht bei Verwendung von E27-Lampen ziemlich viel blankes Metall über, insbesondere weil schon bei E26-Lampen der Berührungsschutz dieser Fassungen milde gesagt bescheiden ist.

Und dann gibt es als absoluten Gag noch dreipolige Fassungen für Lampen mit zwei getrennten Glühfäden, ein Überbleibsel aus Zeiten vor Dimmern im Haushalt. Da ist der Fußkontakt geteilt, eine normale zweipolige Lampe sollte eigentlich funktionieren. Trotzdem hatte ich bei einem Freund in einer Leuchte nach jahrelangem erfolgreichem Einsatz dann plötzlich einen hartnäckigen Kurzschluss. Letztlich wurde die ganze Leuchte entsorgt. Weniger gefiel mir, dass jedes Mal die D02 20 A vor dem Zähler auslöste und der LSS H10 im Verteiler völlig ungerührt blieb...
Mit Zitat antworten
  #5048  
Alt 21.07.2017, 18:28
Benutzerbild von sn00py603
sn00py603 sn00py603 ist offline
Kesselflicker
 
Registriert seit: 16.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 535
Mal was anderes
Angehängte Grafiken
 
__________________
Es gibt Menschen, die sind unmöglich einfach und andere, die sind einfach unmöglich!
Mit Zitat antworten
  #5049  
Alt 22.07.2017, 10:15
a.w.c.s a.w.c.s ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 287
Je nachdem, was man bezwecken will, schraubt man die Schraube ins linke oder rechte Loch.
__________________
Gruß werner
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Netz Uwe E. Elektrotechnik-Board 2 27.07.2006 12:26
Bild im Text Alois Allgemeines Board 2 03.01.2006 08:32
Neues Forum bewerten crushover Allgemeines Board 4 09.01.2005 16:35
Gemischte Schaltung nach Bild ausrechnen? Hives Azubi-Forum 32 06.12.2003 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.