diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Bücher- und Zeitschriftenecke
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.05.2011, 20:38
Lötauge35 Lötauge35 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 03.03.2007
Beiträge: 640
Zitat:
Zitat von Willi4
Als Hobbyelektriker will man auch einigermassen auf aktuellem Stand sein.
Was heist hier auf den aktuellen Stand sein?
Ich denke mal, das die Spannung auch in 20 Jahren noch 230V sein wird, bei 50Hz.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.05.2011, 22:46
Benutzerbild von cyclist
cyclist cyclist ist offline
Bionische Stromerzeugung
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Ruhrpott, tief im Westen u. OWL
Beiträge: 2.198
Hallo!
Zitat:
Ich denke mal, das die Spannung auch in 20 Jahren noch 230V sein wird, bei 50Hz.
Nö. Die Nennspannung wird in den nächsten Jahren auf 250V angehoben. Schau mal auf die diversen Typenschilder, bei vielen steht schon bis 250V drauf.
__________________
Ciao + Gruss
Markus
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2011, 08:48
Bödeker, Klaus Bödeker, Klaus ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 1.478
Ergänzung

Zitat:
Zitat von Lötauge35
Der Elektropraktiker hatte früher mal eine Mark gekostet.

Jetzt ist er nur noch teuer. Und die viele Produktwerbung nervt einfach nur.

Bitte ganz korrekt: [b]Ostmark[/b.
Das mit der Werbung ärgert mich auch, ist aber heutzutage unvermeidbar, wenn die Sache bezahlbar bleiben soll. Viel schlimmer aber ist für mich, dass
* die Beiträge unserer Fachzeitschriften überwiegend von den Vertriebskollegen der Hersteller mit dem Ziel der Umsatzsteigerung für ihre Erzeugnisse geschrieben werden und
* die Werbeanzeigen fachlich mitunter ein schlimmes Niveau haben ("Unser Prüfgerät ist das Schnellste").
Wie sagte Herr.... "Unsere Elektrosicherheit schafft sich ab"
Gruß KlausBö
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.05.2011, 10:18
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.398
Moin,

ja... die Fachredakteure sprechen mich jedes mal an, ob ich nicht mal wieder einen Artikel für sie habe. Gerne würde ich mehr schreiben, doch ich komme nicht dazu.

Das mit der fachlich schlechten Werbung:
Bei z.B. den Prüfgeräteherstellern sitzt die Marketing-Abteilung im Büro und spricht nicht mit den Leuten, die die Geräte kennen und verkaufen. Das führt dazu, dass ein beschreibender Text nicht mal mehr von den eigenen Mitarbeitern verstanden wird und der interessierte Leser das Gerät bestimmt nicht kauft.
Merke: Werbeleute sind keine Elektriker.
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.07.2011, 23:05
Blindstrom Blindstrom ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Grünheide (Mark)
Beiträge: 86
Ich mag mich täuschen, aber nach meinem Empfinden ist die "de" mittlerweile zu einer reinen Elektro-Illustrierten geworden.
Mit dem, was ich unter einer "Fachzeitschrift" verstehe, hat das nichts mehr zu tun. Leider!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.07.2011, 23:26
Blindstrom Blindstrom ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Grünheide (Mark)
Beiträge: 86
Zitat:
Zitat von Bödeker, Klaus
... Viel schlimmer aber ist für mich, dass
* die Beiträge unserer Fachzeitschriften überwiegend von den Vertriebskollegen der Hersteller mit dem Ziel der Umsatzsteigerung für ihre Erzeugnisse geschrieben werden ...
Bei aller Kritik ist das Wörtchen "überwiegend" blanker Unsinn!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.07.2011, 21:20
Bödeker, Klaus Bödeker, Klaus ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 1.478
Warum streiten

Zitat:
Zitat von Blindstrom
Bei aller Kritik ist das Wörtchen "überwiegend" blanker Unsinn!

Mach Dir mal den Spaß und teile die Beiträg der Fachzeitschriften in die beiden Kategorien
* Schwerpunkt/Zielszelling: nur exakte Fachinformatiom und
* Schwerpunkt/Zielstellung: Umsatzerhöhung und dementsprechend gestaltete (nicht komplette, nicht umfassende) Fachinformation.
Der Anteil der zweiten Gruppe ist viel zu groß, selbst wenn Du etwas milder urteilst als ich.
Gruß KlausBö
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.07.2011, 07:55
KarstenS KarstenS ist offline
Eingetragener
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 86
Ich habe das Plus-Abo vom EP und hebe keine Hefte mehr auf. Das recherchieren beim EP in der online-Datenbank präsentiert mir alle Themen zu einem Suchbegriff, ich muss nicht mehr überlegen "da war doch mal was, irgendwann habe ich da was gelesen ...". Dann kann ich mir ausdrucken was ich brauche, habe 'ne Menge Zeit gespart und mir mehr Quellen erschlossen, als ich es mit händischer Suche jemals hätte erreichen können.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.07.2011, 16:08
hoggle hoggle ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Lötauge35
Was heist hier auf den aktuellen Stand sein?
Ich denke mal, das die Spannung auch in 20 Jahren noch 230V sein wird, bei 50Hz.


naja vor 15 jahren warens au noch 220V/380V
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.07.2011, 16:10
hoggle hoggle ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 28.07.2011
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von cyclist
Hallo!

Nö. Die Nennspannung wird in den nächsten Jahren auf 250V angehoben. Schau mal auf die diversen Typenschilder, bei vielen steht schon bis 250V drauf.

eigentlich, dass damit die dinger auch mal ne überspannung bis 250V
ertragen können bzw. geprüft sind
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.