diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2016, 15:53
Benutzerbild von Danjaell
Danjaell Danjaell ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 05.11.2015
Beiträge: 29
unter oder überlast?

hi ich habe dieses leuchtmittel zweimal hinter einem alten spulentrafo mit 105VA hängen.

ist der trafo damit unterfordert oder überfordert? leider ist ausser der nennspannung und de 105VA auf dem trafo nichts zu erkennen.

wenn ich das richtig sehe soll diese Lampe 25WHalogen entsprechen dann wären gerade 50% auslastung aber warum brummt der trafo dann?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.12.2016, 17:22
bernd52 bernd52 ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Edemissen
Beiträge: 54
du belastest den Trafo nicht mit 50W sondern mit 10,4W, mal die Spannung messen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2016, 18:24
ThomasR ThomasR ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Nideggen
Beiträge: 534
Es kann durchaus sein, daß der Trafo überlastet ist! Die Beschreibungen auf der Toshiba Webseite lassen ein Steuergerät im Leuchtmittel vermuten, das auf die Verwendung mit elektronischen Trafos ausgelegt ist (auch die Bezeichnung "E-core"). In der Liste findet sich keinerlei Hinweis auf die Verwendungsmöglichkeit eines Eisentrafos.
Da diese Art Treiberstufen der Stromquelle recht hohe impulsförmige Ströme abfordern, kann das bei Eisentrafos zu Sättigungseffekten im Eisenkern kommen. Dann brummt der nicht nur, sondern wird auch schnell heiß. Messtechnisch ist das daran erkennbar, daß Primärleistung und Sekundärleistung GROB auseinanderfallen, also z.B. 10 Watt Sekundär aber 50 Watt Primär. Der Rest geht in Wärme im Trafo
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorabschaltung bei Überlast? Fanguro Elektroinstallation 2 13.09.2016 13:44
FI Überlast Elektro-Laie Elektroinstallation 5 04.04.2016 17:19
Ist Messen «Arbeiten unter Spannung» oder nur eine einfache Routinearbeit? HPG Elektroinstallation 3 06.03.2014 11:22
Schutzleiter unter Spannung oder nicht bei Fehler ? Antares Elektroinstallation 19 03.06.2013 15:02
Aufteilung in Überlast- und Kurzschlußschutz Dr.Ing. Elektroinstallation 28 13.03.2008 07:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.