diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Allgemeines IT-Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.07.2016, 09:53
dpdtec dpdtec ist offline
3-Phasen-Kasper
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Sonthofen
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von jokari
ps. USB-Ports an Geschäftsrechnern gehören aber generell blockiert -
schiebt man da einen Virus, ...ist die Hölle los !


da bin ich deiner meinung, doch ist es nicht ganz so einfach, da zb für Techniker der usb port frei sein muss für eventuelle Dateiübertragung wegs sps oder ähnlichem...
__________________
Viele Grüße
dpdtec
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2016, 19:57
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.058
Ist - wenn auch etwas aufwendig - lösbar: bei meinen Rechnern funktionieren außer HIDs nur mit ihrer Seriennummer von mir angemeldete USB Geräte. Heimlich irgend etwas anstöpseln scheitert dann...


Gruß

Achim
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.07.2016, 09:57
dpdtec dpdtec ist offline
3-Phasen-Kasper
 
Registriert seit: 28.06.2016
Ort: Sonthofen
Beiträge: 19
Zitat:
Zitat von Etrick
Ist - wenn auch etwas aufwendig - lösbar: bei meinen Rechnern funktionieren außer HIDs nur mit ihrer Seriennummer von mir angemeldete USB Geräte. Heimlich irgend etwas anstöpseln scheitert dann...


Gruß

Achim

Morgen Etrick,

wie hast du das im Detail gelöst...? evtl kann ich der IT ja nen Denkanstoss geben.... ich hab nen guten Draht zum Leiter der IT....
__________________
Viele Grüße
dpdtec
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.07.2016, 20:58
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.058
Es gibt sicher eine bessere Lösung als das Folgende um Seriennummern zu prüfen, aber die müsste ich erst googeln...

Mein Rezept: Win Treiber für die USB Klasse umbenennen und bei den erlaubten Geräten den richtigen Pfad manuell in die Registrierung eintragen.

Unter den alten Namen irgend einen nicht passenden Treiber kopieren. Wenn Win ein fremdes USB Gerät erkennt und versucht den Treiber zu laden: vergeblich... (geht bis XP, neuere Versionen nutze ich nicht).

Gruß

Achim
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.07.2016, 22:36
jokari jokari ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 30.04.2016
Beiträge: 181
Zitat:
Zitat von Etrick
geht bis XP, neuere Versionen nutze ich nicht...

weshalb nutzt man freiwillig noch ein windows XP, wenn es dafür keine updates mehr
gibt ?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.07.2016, 23:14
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.058
Weil es alles kann, was ich brauche (ich nutze sogar noch 98se bei meinem Rechner, auf dem hardwarenahe Messsoftware läuft).

Glaubst Du, dass Du irgendwelche Vorteile von moderneren Versionen hast, die über mehr Spielzeug hinaus gehen? (Übrigens gibt es noch XP Updates, weil XP in vielen Produktivsystemen läuft. Nur Normalos kriegen die nicht mehr.)

Mein Vorteil: ich bediene noch - wenigstens halbwegs - mein Betriebssystem und bin nicht Sklave dessen, was MS möchte. Die neuen Versionen geben dir nur die Illusion zu bestimmen, real macht das System was ES will.

Ach ja: ein Programm, das meine händische USB Arbeit bei neueren Win Versionen macht: www.trinit-soft.de/usb-waechter/ tuts laut google.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.07.2016, 10:02
LuckySlevin LuckySlevin ist offline
...angehnder...
 
Registriert seit: 23.05.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 511
Zitat:
Zitat von Etrick
[..] Mein Vorteil: ich bediene noch - wenigstens halbwegs - mein Betriebssystem und bin nicht Sklave dessen, was MS möchte. Die neuen Versionen geben dir nur die Illusion zu bestimmen, real macht das System was ES will.
[..]

Und bei Win XP sieht es anders aus?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.07.2016, 00:29
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.058
Zwar nicht so gut wie bei 98, aber bis XP SPII waren abgestellte Funktionen wirklich abgestellt.

Erst danach kam man bie MS wohl auf die glorreiche Idee, dem Nutzer das Setzen und Entfernen von Häkchen zu gestatten und dem System trotzdem versteckt Umtriebe zu erlauben.

Wie rührig MS da heute ist, sieht man an den Maßnahmen, die zum Umstieg auf Win10 zwingen sollen - weil das ja soo gut und soo sicher ist...

(erst freundlich "Gratisupdate", dann "alte Versionen nicht unterstützt", dann ungefragten Download, dann ständige Nervfenster, dann Blockieren der Performance alter Win7 Systeme, dann Ankündigung "bald kostet das Zwangsupdate Geld"). Dass ständig ungefragt heim telefoniert wird wundert dabei auch nicht mehr.

Ich habe übrigens keines dieser Probleme, aber meine Rechner sind ja auch "unsicher, veraltet" und was weiß ich was noch für negative Attribute offiziell bemüht werden.

Mein 98se Rechner (mit den Änderungen, die nette Hacker für das System gemacht haben wie USB2 - reicht mir fast immer - und Festplatten bis Terabyte) bootet aus dem Kaltstart in ca. 20s und das bei Magnet HDD und ist auch sonst so perform, dass mancher mit "modernem" PC ein dummes Gesicht macht, wenn er es sieht. Und XP auf einem eigentlich für Win7 gebauten Rechner ist auch erstaunlich flott. Und geht nicht von selbst online.


Gruß
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.07.2016, 01:35
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.575
Hallo Etrick,

Zitat:
Übrigens gibt es noch XP Updates, weil XP in vielen Produktivsystemen läuft. Nur Normalos kriegen die nicht mehr.

Hab ich auch gehört und einige Behörden sollen dafür richtig viel zahlen, weil sie den Umstieg auf W7 nicht schnell genug geschafft haben.

Alternativ zu MS gibt es Linux. Das bootet sogar vom Stick in weniger als 20 Sekunden und man hat nicht das Problem mit der Lizensierung.

Gruß

Alois
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.07.2016, 10:30
jokari jokari ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 30.04.2016
Beiträge: 181
Zitat:
Zitat von Etrick
(erst freundlich "Gratisupdate", dann "alte Versionen nicht unterstützt", dann ungefragten Download, dann ständige Nervfenster, dann Blockieren der Performance alter Win7 Systeme, dann Ankündigung "bald kostet das Zwangsupdate Geld"). Dass ständig ungefragt heim telefoniert wird wundert dabei auch nicht mehr.

never change running systems.... win xp war lange gut...ist aber m.M.n nicht mehr ganz zeitgemäss. Telefonieren tun die bei Apfel auch, keine Frage. Aber Trojanern, Viren, boot-affen...Einlass gewähren,
nur weil man keine 10 euro für eine windows 7 Lizenz hat ? hmmm...evtl. am Falschem gespart.

Gut, diverse Steuerungen, offline mit xp, geht ja in Ordnung oder innerhalb eines intra-Netzes. Aber mit xp auf öffentliche Netze gehen?...eher nicht empfehlenswert


ps. dä(h)mlich mit win7 ist, dass man den guten Canon Drucker nach X-mal updates...nun weg-werfen darf ( nach 3 x neuen Druckköpfen, immer noch mit Funktion, unter Linux, ohne Treiberinstallation )
Die neuen windows service-PACK- updates haben ein funktionierendes Arbeitsgerät ...zu einem Abfallprodukt gemacht ( Davor funktionierte es noch paar Jahre mit windows 7 professional ). Schade...und spricht die ganze Welt vom Energie+Resourcen-Sparen... Super
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Win Live Mail 2011 + Win7 Pro 64 bit cyclist Software 10 16.12.2013 18:20
Synchronisation Win7 und Win Mobile langer Software 8 11.03.2011 07:57
Win7: Dateityp mit Programm fest verknüpfen cyclist Allgemeines IT-Board 2 12.02.2011 14:23
Downgrade von Win7 auf Win XP Anleitung/Info/praktische Erfahrung troete Software 14 17.11.2010 17:21
Win7 Pro 32, XP-Modus, ältere Software + Treiber cyclist Software 5 21.12.2009 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.