diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektrotechnik-Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.09.2016, 20:39
Efalos Efalos ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 14.12.2015
Beiträge: 43
Nabend,

kennt ihr das?
Man fragt nach Hilfe zu ner Reparatur & fragt sich am Ende: hab ich jetzt ernsthaft über vier Monate gebraucht das Ding zu reparieren??? o_O

Zu meinen angerichteten Schandtaten:

Ich habe jetzt einige Zeit lang versucht ein 1:1 Ersatzteil zu bekommen, was aus irgendeinem Grund nicht möglich war.
Es wäre zwar machbar gewesen dieses direkt aus Asien zu bestellen, allerdings nur bei einer Mindestbestellmenge von 1000stk (und ganz so viele brauchte ich dann doch nicht).

Einzig verbleibende Möglichkeit: das Bedienteil, in dem der Kondensator verbaut war, ersetzen & zwei einzelne zu nehmen.

Bestellte Ersatzteile:
1x Betriebskondensator 8 uF von Hydra
1x Betriebskondensator 35 uF von Hydra
1x Kunststoff-Box 200x120x75

Kostenpunkt gesamt: 47,34€


Das alte Bedienteil habe ich soweit möglich auseinander genommen und weiterverwendet (Kippschalter & Knickschutz).
An den Post sind zwei Bilder angehängt, wie das ganze am Ende aussah.
Den Not-Aus, der ursprünglich noch dabei war, habe ich weggelassen, da die Winde nur im Tipp-Betrieb genutzt wird.

Was ich sehr witzig fand: der Original-Kondensator (siehe erster Post) ist nur ein klein wenig größer als der kleine 8uF Kondensator.

mfg Tobias
Angehängte Grafiken
  
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.09.2016, 21:59
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 659
Braucht so ein Kondensator mit Metallbecher keinen Schutzleiter?
Da gucken schließlich die Halteschrauben aus dem Gehäuse raus.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.09.2016, 22:16
Benutzerbild von Klein-Eli
Klein-Eli Klein-Eli ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: bei Ulm
Beiträge: 418
Erden oder isolieren.
__________________
Schöne Grüße
Klein-Eli
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Stromverbrauch defekter Heizofen QuakQuakEnte Elektroinstallation 5 02.09.2013 21:56
Defekter Microwellen/Backofen telematique Elektrotechnik-Board 18 27.09.2010 22:56
Kondensator defekt, was bedeutet Bezeichnung? Welcher Typ von Kondensator ist es? KnockDown Elektrotechnik-Board 7 09.09.2007 12:33
Defekter Drehstrom Asynchronmotor Jonaspapa Elektrotechnik-Board 19 18.05.2007 03:20
Kondensator Kalle-Klamrott Elektrotechnik-Board 11 09.02.2006 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.