diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > "Das ist nicht mein Ernst"
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2016, 12:50
Benutzerbild von 3AHET
3AHET 3AHET ist offline
verwirrte HTL-Klasse
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Tiaportal
Beiträge: 7
blink Wechselstrommagnet

Hello ma friends!

Könnte mir wer die funktion eines wechselstrommagneten erklären
Aber bitte erst ab rang geerdeter!

Danke meine elektrotechniker freunde

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2016, 13:35
OChatter OChatter ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 05.02.2016
Beiträge: 35
was genau soll dein wechselstrommagnet denn sein?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2016, 21:13
Benutzerbild von 3AHET
3AHET 3AHET ist offline
verwirrte HTL-Klasse
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Tiaportal
Beiträge: 7
Noch nie davon gehört?!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2016, 00:06
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 655
Schau Dir bitte folgendes genauer an:
-induktiver Widerstand
-ohmscher Widerstand
Daraus wird sich der grundsätzliche Aufbau eines Elektromagneten
für Wechsel- oder Gleichspannung ableiten lassen. Dazu kommt dann
der Kernaufbau. Wirbelströme spielen nämlich auch eine größere Rolle.


(Aber bitte nicht lesen, wenn Du vom Elektriker für fahrende Elektrik
keine Hilfe möchtest. Stehst nämlich auf einem ganz schön hohen Ast)

Vor Opa hab ich ja einen Heidenrespekt. Er hat mal das gesagt:
"Ein Meister ist, wer was ersann.
Ein Geselle ist, wer was kann.
Ein Lehrling ist Jedermann."

Wenn ich Hilfe suche, dann nehme ich sie auch vom Lehrling,
wenn er die Lösung weiß.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2016, 14:16
andi2206 andi2206 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 59
Hallo
Bin zwar nur ein kleines Licht, hab keine Ahnung von Wechselstrommagneten,
kann dir vmtl aber trotzdem weiterhelfen.
Denn

Ich kann Googlen.

Und das war der erste Treffer:
Definition Wechselstrommagnete sind Elektromagnete, die mit Wechselstrom betrieben werden.
Hinweis: Dieses Kapitel beschränkt sich auf Hubmagnete. Selbstverständlich können auch Topfmagnete als Wechselstrommagnete ausgeführt werden.

Wirkung Wechselstromhubmagnete wirken vom Prinzip her identisch wie Gleichstromhubmagnete.
In den meisten Fällen muß auf sehr feine Unterschiede im Verhalten keine Rücksicht genommen werden. Bei sehr speziellen oder sensiblen Anwendungen hilft die Rücksprache mit Ihrem Händler/Hersteller oder besser noch der praktische Versuch.

Aufbau
-

Beschreibung Es gibt zwei Gründe, sich für Wechselstrommagnete zu entscheiden:
a) es steht nur Wechselstrom zur Verfügung

b) man braucht extrem starke Magnete (direkter Anschluß an die Netzspannung)

Eigenschaften
Geräuscharm (verglichen zu Gleichstromhubmagneten): Diese gelegentlich auftretende Behauptung kann ich hier nicht bestätigen. Im Gegenteil: im Dauerbetrieb muß das 50Hz-Brummen der Netzspannung durchaus nicht immer Grund zur Freude sein.

Ausführungen
Wechselstromhubmagnete gibt es in zweierlei Ausführungen:

a) Gleichstrommagnete mit integriertem Gleichrichter

b) echte Wechselstrommagnete mit speziell auf Wechselstrom ausgelegtem Aufbau (siehe Kapitel "Lamellenmagnete")

Reicht das?

andi2206
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.03.2016, 17:45
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 11.427
Moin zusammen,

ich habe den Beitrag hierher verschoben, da er wohl nicht sehr ernst gemeint ist - zumindest, wenn man sich die Fragestellung genauer ansieht.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2016, 21:25
Benutzerbild von 3AHET
3AHET 3AHET ist offline
verwirrte HTL-Klasse
 
Registriert seit: 07.03.2016
Ort: Tiaportal
Beiträge: 7
Wechselstrommagneten gibt es....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2016, 22:01
chris11 chris11 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 690
Jupp,

einige Milliarden mal z.B. in jedem Elektromotor. Wo soll die Neuigkeit sein?

MFG
Christian
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2016, 12:06
meisterglücklich meisterglücklich ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.492
In so ziemlich jedem elektrischen Türöffner ist auch einer drin, nur wenige Ausnahmen sind für Gleichspannung geeignet.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.03.2016, 13:25
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.576
Hallo Ihr,

ich habe einmal nach HTL-Klasse (Teil des Benutzertitels von 3AHET) gesucht. Man landet dann auf Webseiten österreichischer Schulen die sich HTL (Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt ) nennen.

Wenn unser 3AHET einer solchen Schule entstammt, dann dürften seine Fragen Fake-Fragen sein.

Nur mal so, damit Ihr Euch nicht vergebens bemüht.

Gruß

Alois
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.