diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Hardware
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 07.11.2015, 13:38
DBY656 DBY656 ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 473
Hallo zusammen,

mit einem normalen Kippschalter würde ich da nicht rangehen, das Prellen der Kontakte kann die Elektronik schädigen. Das ein-/ausstecken ist da weit weniger problematisch.

Auch wenn es Geld kostet, hochwertige hotplug-fähige Wechselrahmen sind bei häufigem aus/ein die bessere Lösung.

Gruß Markus
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.11.2015, 14:17
Benutzerbild von didy
didy didy ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 1.333
Zitat:
Zitat von DBY656
mit einem normalen Kippschalter würde ich da nicht rangehen, das Prellen der Kontakte kann die Elektronik schädigen.
Nachdem man das ohnehin nur im ausgeschalteten Zustand schalten darf, sehe ich das unkritisch.

Zitat:
Zitat von DBY656
Das ein-/ausstecken ist da weit weniger problematisch.
Davon hingegen würde ich eindeutig abraten. Die SATA-Stecker sind nur für 50 Steckzyklen spezifiziert. Wenn die Platte hinterher nicht mehr zuverlässig geht wegen ausgenudeltem Stecker, macht das keinen Spaß.
Wenn, dann nur mit eSATA, das ist (inclusive der Stecker) darauf ausgelegt, ständig gesteckt zu werden.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.11.2015, 15:50
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.670
Zitat:
Zitat von Alois
Hallo gmhmyz,

Hier hilft m.E. Kartoffelsalat

Gruß

Alois

"gmhmyz" = alter User "Kartoffelsalat", oder wie kann man den Beitrag verstehen ?
Hoffentlich muss ich nicht dumm sterben

OW
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.11.2015, 19:40
CRT24 CRT24 ist offline
Teleföner
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 10
Lösungsvorschlag:

Hallo,

kaufe dir einfach einen günstigen SATA Festplattenumschalter, der kommt in einen freien Geräteslot des PC-Gehäuses.
Damit kannst du ganz einfach die fragliche Festplatt Ein bzw. Ausschalten, oder sogar zwischen verschiedenen Platten hin und herschalten. (.....wenn gewünscht; ansonsten die freien Port verwaist lassen).
Die Umschaltung ist auch während des Betriebes möglich.
Erforderlichen Kabel liegen i. d. R. dabei - also kein Gebastel.


mfG.
Chr.
__________________
______________________________________________
DeTeWe Systemtechniker/Mitel 400 und OIP spezialist
______________________________________________
Router: Lancom 1781VA
Firewall: Watchguard XTM
Switch: Lancom
TK Anlg.: Mitel 470 / OC150
Provider: Dt. Telekom VoIP
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.11.2015, 22:23
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.080
"Die Umschaltung ist auch während des Betriebes möglich."

Wie bereits geschrieben wurde: dabei schmieren manche Rechner ab.
Ob die gerade vom Pufferspeicher auf die Magnetplatte zu schreibenden Daten das überleben ist ebenfalls nicht sicher.

Ich würde zumindestens eine Weile "Untätigkeit" des Rechners abwarten bevor ich Platten umschalte.

(auch dass Leute USB Sticks ohne Abmeldung ziehen geht oft gut, aber halt nicht immer...)

Gruß
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.11.2015, 22:47
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.576
Hallo Etrick,

Zitat:
(auch dass Leute USB Sticks ohne Abmeldung ziehen geht oft gut, aber halt nicht immer...)

ja, da sind schon viele Tränen geflossen.

Gruß

Alois
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.11.2015, 23:17
CRT24 CRT24 ist offline
Teleföner
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 10
nö.....

Hallo,

die Switchboxen verfügen über eine eingebaute Logic und überwachen die Datenübertragung. Zumindest die neueren Modelle. Somit schalten die Switchboxen faktisch erst dann um, wenn der Datenaustausch abgeschlossen ist. Diese Funktion kann aber auch abgeschaltet werden; dann schaltet das Ding "Hart" um.

...

mfg.
Chr.
__________________
______________________________________________
DeTeWe Systemtechniker/Mitel 400 und OIP spezialist
______________________________________________
Router: Lancom 1781VA
Firewall: Watchguard XTM
Switch: Lancom
TK Anlg.: Mitel 470 / OC150
Provider: Dt. Telekom VoIP
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.11.2015, 23:54
Sauwetter Sauwetter ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 445
Nö...sowas will der nicht lesen

Hallo!

Der will nichts anderes, als genau das, was er sich selber vorstellt u. das darf max., nicht viel kosten.

Manche sind leider so, wie sie "schreiben", sind sie dann auch bei der Arbeit, fehlerhaft bereits beim LS ausfüllen u. dadurch immer auf Andere angewiesen.

p.s.:Wäre interessant, wie der mal ein Bewerbungsschreiben verfasst?

LG.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.11.2015, 01:19
Benutzerbild von didy
didy didy ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 1.333
Wer ein Trollposting vermutet, sollte sich an die Regel "Don't feed the troll" halten. Sonst kommt er immer wieder. (Gilt für alle.)

Zitat:
Zitat von Sauwetter
Der will nichts anderes, als genau das, was er sich selber vorstellt u. das darf max., nicht viel kosten.
Kann ich mir deine Glaskugel mal ausleihen?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.11.2015, 09:08
gmhmyz gmhmyz ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 6
schön das zum schluss doch noch sehr brauchbare informationen beigetragen wurden.

der sinn ist tatsächlich dieser, das zwei system physikalisch miteinander getrennt werden sollen.

@ didy: ja, unsere themen haben sich überschnitten.

in diesem sinne vielen dank an Alle und einen guten tag!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schließen-Button deaktivieren Jörgi-1911 Software 16 12.08.2015 08:02
Ide / Sata - Hdd Elt-Onkel Hardware 14 21.01.2013 17:33
SATA Festplatte Pin SPS Hardware 5 21.02.2010 15:22
Thinkpad 600X Trackpoint dauerhaft deaktivieren? cyclist Hardware 11 09.10.2007 00:31
3-poliger Kippschalter 12 V, Anschluß? michabaar Elektrotechnik-Board 1 05.04.2004 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.