diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Internet
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2015, 04:24
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.274
Müll aus dem Netz

Hallo,

auf einem meiner Rechner hat mein Antivirusprogramm zwei
dubiose Dateien entdeckt:

TR/RootKit.Gen2 in d5e531967bf2a6a.sys (Drivers)
TR/Crypt/EPACK.20560 in syshost.exe

Wie wird man die wieder los ?

...

Geändert von Elt-Onkel (02.10.2015 um 05:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2015, 10:46
Benutzerbild von sn00py603
sn00py603 sn00py603 ist offline
Kesselflicker
 
Registriert seit: 16.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 498
Moin Elt-Onkel,

Probiers mal mit dem Programm Malwarebytes. Hat mir auch schon bei so nem Müll geholfen
__________________
Es gibt Menschen, die sind unmöglich einfach und andere, die sind einfach unmöglich!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2015, 22:42
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 11.01.2005
Beiträge: 11.427
Moin zusammen,

ich war gerade dabei hier aufzuräumen. Ein Moderator hatte allerdings etwas schneller aufs Knöpfchen gedrückt.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2015, 22:42
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.285
Moin,

Ich hab mal das ganze Troll-gespamme gelöscht.

Nachtrag:
Der nächste Troll, der hier mäkelt
* dass Beiträge gelöscht würden
* er gar kein Troll sei
* die Frage nicht des Themenerstellers wohl nicht ernstgemeint wäre
Oder sonst ein Unsinn kommt verdient sich automatisch mal eine 14-tägige Sperre.
Punkt.

Nachtrag II:
Das gilt auch für PNs an mich mit entsprechendem Inhalt.
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.

Geändert von kabelmafia (02.10.2015 um 23:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.10.2015, 00:16
Willi Blasentang
 
Beiträge: n/a
Troll?

Hallo KM,

bis dato habe ich deine Meinung sehr hoch eingeschätzt.

[quote=kabelmafia]Moin,

Zitat:
Der nächste Troll, der hier mäkelt
* dass Beiträge gelöscht würden
* er gar kein Troll sei
* die Frage nicht des Themenerstellers wohl nicht ernstgemeint wäre
Oder sonst ein Unsinn kommt verdient sich automatisch mal eine 14-tägige Sperre.
Punkt.
Was ist nach deiner Meinung ein Troll?
- dessen Beiträge gelöscht werden?
- der sich gegen unqualifizierte Diffamierung wehrt?
- eine dümmliche Themenanfrage in Frage stellt?
- was ist nach deiner Definition Unsinn?


Zitat:
Nachtrag II:
Das gilt auch für PNs an mich mit entsprechendem Inhalt.

Das möchte ich nicht kommentieren.

Es ist sicherlich richtig, dass zur Zeit hier ein aggressiver Ton herrscht.

Die Mod´s haben offensichtlich beschlossen, dies zu beenden.

Wenn ich hier eine "gelbe Karte" bekomme, wegen "provokativem" Verhalten, sollte dies ggf. im Sachverhalt begründet werden.

Ich habe mir in einem anderen Beitrag die Mühe gemacht, zu erklären was mir hier nicht gefällt. Hier warte ich bis dato noch auf eine sachliche Antwort.

Wenn dieses Forum nur für Gesinnungsgenossen offen ist, dann sollte die Forenleitung die Konsequenzen ziehen. Solche Vereine gibt es schon, Rotari, Lions, meines Wissens fehlt so was noch im Elektrobereich. Dies ist dann aber Bitte, nicht öffentlich, nicht gemeinnützig und nach meiner persönlichen Meinung nicht wünschenswert.

Wenn ich ein öffentliches Forum betreibe, muss ich bestimmte Ausuferungen aushalten - unkommentiert. Wenn ich bestimmte Standard´s etabliere muss ich diese durchsetzen - konsequent.

Es kann aber nicht sein, dass man Laienanfragen nicht beantworten kann und sie ungefragt durch die Mod´s geschlossen werden. Wer glaubt ihr seid ihr, dass ihr einem erwachsenen Menschen vorschreiben könnt was er in der Öffentlichkeit sagen darf.
Zeitgleich werden einem Laien Fragen beantwortet die sich offensichtlich in einem rechtsfreien Raum bewegen?

Ich werde glaube ich gerade so zornig, wie es KM vorhin war. Nur die Perspektive ist eine andere.

Manchmal glaubt man was Gutes zu tun und liegt damit komplett falsch.

Mal die ehrenwerten Ziele dieses Forums impliziert, wer wird dies am Ende zerstören? Die Troll´s oder die konspirativ agierenden Mitglieder mit ggf. sozialen Defiziten?

Nachtrag: Falls dies als Trollgespamme identifiziert wird, sollte man mich als Mitglied hier eliminieren. Ich werde mir dann aber mit Sicherheit die Mühe machen dies im Nachgang hier auch kund zu tun.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.10.2015, 04:28
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.576
Hallo Willi Blasentang,

ich habe das Glück - oder das Pech - Beiträge noch lesen zu können, auch wenn sie für den "normalen" User gelöscht erscheinen.

Ich habe mir die Beiträge angesehen und bin - ohne mit Kabelmafia geredet zu haben - der Überzeugung dass der Vorwurf der Trollerei sich einzig und allein auf den Beitrag bezieht in dem der Fragesteller mit Spott und Häme überzogen wurde. Die anderen Beiträge - darunter auch Deiner - wurden gelöscht, weil sie für den unbedarften Leser keinen Sinn mehr ergeben hätten.

Ich bitte deshalb darum dass die von der Löschung betroffenen Forummitglieder sich den Troll-Schuh nicht anziehen. Die betreffende Person weis - nicht nur aufgrund dieses Beitrages - wer mit Troll gemeint ist.

Es ist für mich schlimm erleben zu müssen, dass dieses Forum immer mehr von Menschen missbraucht wird andere aus der Anonymität heraus anzugreifen. Wir haben Regeln festgelegt an die man sich zu halten hat. Wer diese Regeln nicht beachten will oder kann, der muss mit Konsequenzen rechnen. Auch zu den Konsequenzen haben wir Regeln. Diese Regeln gehen über gelb, rot bis hin zum Rauswurf.

Ich erinnere nochmals daran, dass die Betreiber des Forum das Forum bewusst offen halten, damit auch der Leser, der sich nicht anmelden will alle Beiträge auch die Bilder sehen kann. Wenn ich bei der Suche im Internet auf Foren stoße die z.B. Bilder nur Mitgliedern zugänglich machen, dann denke ich, dass unser Weg der bessere ist. Wer aber permanent durch sein Verhalten zur Verärgerung der Forenbetreiber beiträgt, der muss damit rechnen, dass diese der Sache überdrüssig werden und das Forum eines Tages zu machen (mir jedenfalls kommt in letzter Zeit der Gedanke öfter als er mir lieb ist).

Für alle die jetzt vielleicht unverständlich den Kopf schütteln. Wir betreiben das Forum ehrenamtlich ohne einen Cent dafür zu bekommen. Wenn man permanent verärgert wird, dann fragt man sich irgendwann warum man ich das antut. Ich für meine Person habe das Forum in einen Verein überführt um den Bestand zu bewahren. Wenn der Ärger zu groß wird bin ich dafür dicht zu machen und den Versuch als gescheitert zu erklären.

Gruß

Alois
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2015, 08:46
jf27el jf27el ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: BW
Beiträge: 4.160
Müll im Beitrag

Hallo Träger und Moderatoren des Forum,

Ist es vielleicht eine Möglichkeit einen Thread (öffentlich) aufzumachen in den von Euch die Beiträge verschoben werden können die nichts mit der ursprünglichen Frage des Threadserrichter zu tun haben?

Ursprünglicher Therad
Es hätte für mich den Vorteil, wenn ich mich nicht an der ursprünglichen Frage beteiligen will, kann brauch ich diese nicht aufzumachen. Wenn ich mich beteiligen will aktiv oder passiv kann ich schreiben oder sehe wenn es einen Beitrag gibt.

"Müll im Beitrag" Thread
Es wäre mir allerdings auch möglich mich zu den diversen Totschlagargumenten zu äußern - zu sagen, dass ich einen Angriff auf die Person des Threadstellers für nicht in Ordnung halte und welche Person ich für einen "Fachmann" (im Thema IT !!!) halte.

Es ist für mich ineffektiv einen Thread zu öffnen der:

Eine Frage

eine Antwort bzw. ein Ratschlag

5 + 7 (gelöschte) Beiträge die eigentlich nichts mit dem Ursprungsthema zu tun haben.


beinhaltet.

Wenn ich den Thread aufmache möchte ich eigentlich was über Viren und deren Beseitigung lesen. Ein öffentlicher "Müll im Thread-Eimer" würde aber auch die anderen vielleicht allgemein berechtigten Themen einen Raum zu einer hoffentlich fairen Diskussion bieten. Da muss ich mich ja nicht beteiligen - kann es aber.

Bitte an die Forenleitung:

Trennt bitte die ganze Diskussion nach Beitrag 2 ab und lasst die immer wiederkehrenden Diskussionen (Fachmann auf seinem Gebiet, Moderatorenpflicht und -willkühr, Troll sein oder nicht, usw. ....)in einem allgemeine Thread zu, sonst taucht der gleiche (nach meiner Ansicht nach) Dreck in jedem Fachbeitrag auf.

Gruß
jf27el
- der ebenfalls an Schlaflosigkeit leidet und auch Nietzsche zu Diskussionen schon gelesen hat.
__________________
„Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“ (I.Kant)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2015, 10:19
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.274
Hallo,

um zur Ausgangsfrage zurückzukehren:

AVIRA kann es nicht.

(Es gibt natürlich auch die Möglichkeit,
daß eine Zeichenkombination einen Virus vortäuscht.)

...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2015, 10:53
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.576
Hallo Elt-Onkel,

mein Vorschlag wäre folgender:

Den Rechner mit der Desinfect-DVD der ct starten (die hast Du Dir voriges Jahr gekauft).

Damit die Viren suchen und beseitigen (umbenennen) lassen.

Ggf. eine neuere Version von Desinfect (Zeitungsbeilage) kaufen.

Gruß


Alois

Nachtrag: Es macht sowieso Sinn die Aussage eines Virenscanners zu verifizieren, da ab und an eine false positiv vor kommt und die angemeckerte Datei gar kein schädliches Programm ist.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2015, 11:10
jf27el jf27el ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: BW
Beiträge: 4.160
Hallo Eltonkel,

ich habe mit allen Viren die Malwarebyte und Avira nicht (automatisch) entfernen kann eine gute Erfahrung mit dem Trojanerboard.

Mindestens einer davon scheint ja wirklich bösartig zu sein.

zum Trojanerboard:
Die haben eine vorgegebene Fragestellung mit eingeben von log Dateien.
Dann aber nimmt sich einer der Herren dir an und hilft in Frage-Antwort Konversation Dir wirklich weiter.

Deshalb lesen sich diese Threads wie ein Zwiegespräch - dafür aber mit wirklicher Hilfe präzise auf die Fragestellung und den Virus.

Gruß
jf27el
__________________
„Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“ (I.Kant)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wann ist ein TT-Netz ein TN-Netz ? Oberwelle Elektroinstallation 19 16.04.2015 11:18
PE-N Trennung TN-Netz / IT Netz beim Aggregat rescuebus Normen VDE BGV und andere 2 26.03.2014 20:12
Verständnisfrage Netzarten (TT-Netz vs. TN-Netz) lichtbo Elektroinstallation 19 03.03.2008 21:21
TT-Netz / TN-C-S-Netz und PAS _Techniker_ Elektroinstallation 53 02.01.2007 01:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.