diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Links zu sehenswerten Filmen
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2015, 21:34
Benutzerbild von cyclist
cyclist cyclist ist offline
Bionische Stromerzeugung
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Ruhrpott, tief im Westen u. OWL
Beiträge: 2.169
Lächeln Professor Biegelmeiers Selbstversuche

Hallo!
Nach einigem Suchen und einem Tipp von einem anderen Steckdösler, hatte ich den Film von Prof. Biegelmeier bei youtube gefunden. Klick
Wer Professor Biegelmeier (Link zu Wikipedia) war, kann man bei Wikipedia u.a. nachlesen.
__________________
Ciao + Gruss
Markus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2015, 00:02
Benutzerbild von PQ_Trainer
PQ_Trainer PQ_Trainer ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von cyclist
Hallo!
Nach einigem Suchen und einem Tipp von einem anderen Steckdösler, hatte ich den Film von Prof. Biegelmeier bei youtube gefunden. Klick
Wer Professor Biegelmeier (Link zu Wikipedia) war, kann man bei Wikipedia u.a. nachlesen.

Servus cyclist,
ich habe die Original Broschüre von Biegelmeier von seinen Versuchen, weiß aber nicht ob ich die veröffentlichen darf. Ich müsste mich an seine Hinterbliebenen wenden, denke aber das wäre in Seinem Geist.
Er ist Wiener wie ich und ich denke wir hatten flüchtigen Kontakt im Wiener Arsenal, aber lange her, in den 70ern.
Besteht Interesse daran, dann werde ich es versuchen.

L.G. Richard
__________________
Die einfachsten Fehler sind am Schwersten zu finden.
! Ich warne alle Elektro Laien vor Arbeiten mit Spannungen >50V !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2015, 00:12
E_F
 
Beiträge: n/a
Großes großes, ja sogar sehr großes Interesse besteht HIER von mir (ggf. per PN ?).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2015, 01:03
Benutzerbild von PQ_Trainer
PQ_Trainer PQ_Trainer ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von E_F
Großes großes, ja sogar sehr großes Interesse besteht HIER von mir (ggf. per PN ?).
Servus E_F,
gerne, aber langsam BRRRR
Mein Exemplar ist aus den 80ern, ich will Urheberrechte in keiner Weise verletzen. Also muß ich zuerst das mal klären, dann scannen.
Will das Original auch nicht zerschneiden, also etwas Aufwand.
Wenn alles passt, dann kann ich es da veröffentlichen, hoffe ich.

P.S. Komisch, ich denke ich habe seine Broschüre aus den 80ern bereits, nun sah ich Werke in Wiki aus den 90ern, das muß ich noch nachprüfen

L.G. Richard
__________________
Die einfachsten Fehler sind am Schwersten zu finden.
! Ich warne alle Elektro Laien vor Arbeiten mit Spannungen >50V !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2015, 11:02
Benutzerbild von PQ_Trainer
PQ_Trainer PQ_Trainer ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von E_F
Großes großes, ja sogar sehr großes Interesse besteht HIER von mir (ggf. per PN ?).

SO, habe die Broschüre von Biegelmeier-Mörx "Schutz gegen GEFÄHRLICHE Körperströme und gegen Überspannungen" aus dem Jahre 1991 nun vor mir liegen.
Diese bezieht sich bereits auf die ÖVE EN 1 Teil 1/1990 (siebente Auflage) und ist auch wie zuvor ein Schulbuch für die Ausbildung von Elektro Fachkräften.
Ich forsche nun nach ob es möglich ist diese Broschüre zu veröffentlichen.

L.G. Richard
__________________
Die einfachsten Fehler sind am Schwersten zu finden.
! Ich warne alle Elektro Laien vor Arbeiten mit Spannungen >50V !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.03.2015, 11:24
Benutzerbild von PQ_Trainer
PQ_Trainer PQ_Trainer ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Wien
Beiträge: 148
Habe nun versucht den Österreichischen Gewerbeverlag und Hr. Dipl.Ing. Alfred Mörx zu erreichen. Ersteren gibt es nicht mehr und dem Mörx (Mit Author) habe ich eine Nachricht aufs Band gesprochen.
Mal abwarten, selbst auf Amazon ist diese Broschüre nicht mehr erhältlich, wurde mal um Euro 18,60.- angeboten.
Im "E-Balken" wird es noch um Euro 17,80.- (eine andere Version) angeboten.
Gebt mir bitte Bescheid ob ich dann diese Broschüre (pdf noch zu scannen) da oder wo ? reinstellen soll.

L.G. Richard
__________________
Die einfachsten Fehler sind am Schwersten zu finden.
! Ich warne alle Elektro Laien vor Arbeiten mit Spannungen >50V !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.