diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Hardware
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 16.02.2015, 07:22
Keytos Keytos ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 576
Zitat:
Zitat von ohoyer
Korrekt. ca. 10% aller Rechner weltweit sind schätzungsweise mit irgendwelchem Krams infiziert, der böse Dinge tut, wie z.B. eine Mitgliedschaft in irgendeinem Botnetz zu haben.

Wenn ich hier allerdings mal mich so umschaue, wie die Rechner in meiner (sowohl beruflichen, als auch privaten) Umgebung so ausschauen, dann kann ich hier behaupten, dass das so ist wie mit dem norm- und fristgerechten Prüfen der Betriebsmittel- ca. 5% der Dinger dürften wirklich gut in Schuss und sicher sein, der Rest ist da in verschiedenen Stadien von "Solange mein Programm aufgeht und ich mit der Maus da rumfuhrwerken kann, ist alles ok" bis "naja, Schutz muss sein, aber muss ich mehr tun als nen Virenscanner draufhaben?"

.... dann ist ja alles in bester Ordnung.
( solange ".. eine Bedienungsanleitung und eine CE-Konformitätserklärung" vorhanden sind )


Keytos
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.02.2015, 07:46
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.614
Zitat:
Zitat von ohoyer
... dass das so ist wie mit dem norm- und fristgerechten Prüfen der Betriebsmittel ...

Moin ohoyer,

vielleicht sollte die VDE 0701-0702 den Bereich elektrische Sicherheit auch auf den 0-1-Bereich ausdehnen. Elektrisch OK aber datenmüllverseucht -> ausmustern bzw. reparieren.

Gruß Olaf, der dies hier nicht ernst meinte aber vorsichtshalber jetzt seine Tabletten sucht
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.02.2015, 20:15
Benutzerbild von -Claus-
-Claus- -Claus- ist offline
im Ruhestand
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.894
Zitat:
Zitat von ohoyer
bis "naja, Schutz muss sein, aber muss ich mehr tun als nen Virenscanner draufhaben?"
Hallo ohoyer
So ist es. Ich hab immer Virenscanner drauf. Warum der aber offenbar versagt hat kann ich nicht klären. Mit A*G hab ich jetzt sogar versteckte Trojaner gefunden. Wenn man ausgesucht wird hat man offenbar keine Chance.
Gruß
Claus
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.02.2015, 20:36
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.426
Sagen wir, gerade bei Virenscannern gibt es durchaus gewaltige Qualitätsunterschiede- und ca. alle 2 Jahre sind Hersteller, die mal gut waren, nur noch Durchschnitt, oder umgekehrt. Ende 2014 hat die c't mal einen Virenscannertest gemacht, teilweise haben einige Scanner von 80 Testfällen nur 50 erkannt...
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.