diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > SPS-Forum
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2013, 18:46
Lichtbogen Lichtbogen ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 29
SPS Anfänger sucht Hilfe

Ein freundliches Hallo an Alle,
habe mich soeben im Forum angemeldet und freue mich auf einen regen Gedankenaustausch.

Zunächst habe ich eine (profane) Frage:
Auf dem Markt werden etliche SPS angeboten ( Logo, easy ...usw). Welche könnte man aus Eurer Sicht einem Anfänger auf diesem Gebiet empfehlen? Gesucht wird etwas für erkennen und auswerten best. DC-Spannungen zwecks Einleitung von Schaltfunktionen. Es geht um Batterieladung (24VDC) im Zusammenspiel mit einer PV-Anlage.
Hatte bisher keine Veranlassung mit einer SPS umzugehen, für diese Anlage möchte ich das mal probieren.
Für "Profis" bestimmt kein Problem, aber ich tue mich etwas schwer mit diesen Dingern.

Danke im Voraus sagt
Lichtbogen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2013, 23:09
Benutzerbild von langer
langer langer ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: Am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 1.356
Bei diesem Thema wirst Du wohl 20 unterschiedliche Antworten von 10 Personen bekommen, denn es ist eine "Glaubensfrage".
Einer steht auf Siemens, der Nächste auf Beckhoff, B&R und wie sie noch alle heißen.
Sa hat jedes System sicherlich seine Vor- und Nachteile.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2013, 23:22
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.081
Nabend,

für diese Anwendung braucht man keine SPS und kann so viel Geld sparen.

Schau mal nach kleinen µController Platinen, kosten unter 50EU und sind in dem Fall nicht schwerer zu programmieren als eine Steuerung.

Oder ganz einfach in alter Analogtechnik bauen. Außer Mode gekommen, aber hier einfach und gut einsetzbar.

Gruß

Achim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2013, 23:55
Lichtbogen Lichtbogen ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 29
Hallo,

Zitat:
Oder ganz einfach in alter Analogtechnik bauen

Das mit der SPS habe ich in einem anderen Forum gelesen. Was der SPS in dieser Anlage, außer der PV-Anlage, sonst noch aufgepackt ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Bei mir wäre es nur der beschriebene Einsatz. Bischen wenig, gebe ich ja zu. Was anderes, sinnvolles fällt mir gerade nicht ein. Kann ja nochmal drüber schlafen.

Mit Analogtechnik habe ich keine Probleme. Die LP´s mache ich mir selber, die kann ich später auch selbst reparieren !
Trotzdem danke für die Antworten!
Gruß Lichtbogen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2013, 09:42
Benutzerbild von _08_15_
_08_15_ _08_15_ ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 823
Hallo Lichtbogen,

wenn du eine Steuerung realisieren möchtest, solltest du die erst einmal überlegen welche Eingangssignale du hast und was du an Ausgangssignalen brauchst.
Hast du digitale und/oder analoge Eingangssignale.
Brauchst du digitale und/oder analoge Ausgangssignale.
Wie viel Eingänge und wie viel Ausgänge benötigst du.

Eine richtige SPS ist nicht billig. Da brauchst du eine CPU und dazu die entsprechenden Ein- und Ausgangsbaugruppen.
Und dann muss man noch die passende Software zum programieren der Steuerung erwerben.

Eine Kleinsteuerung (Easy, Logo, ...) hat nicht unbedingt eine Ausreichende Anzahl an passenden Ein- und Ausgängen.

Wie bereits gesagt könnte man auch einen Mikrocontroller zB arduino dafür nutzen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2013, 20:26
Lichtbogen Lichtbogen ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 29
Hallo 08 15,
3 Eingangsignale, analog.
3 Ausgangssignale, wenn man so will, digital: Schütz "Ein" oder "Aus" (L/0)

Jetzt werde ich erst den konkreten Schaltplan entwickeln, mal sehen, ob da was eine SPS rechtfertigen könnte. Bin eher skeptisch.

Komme mit "analog" gut zurecht, kann meinen eigenen "Mist" auch immer selbst reparieren, finde das als großen Vorteil!

Mein "Nachfolger" (EFH-wird mein Sohn sein)er muss dann eben sehen wie er damit zurecht kommt. (dumm ist er nicht, aber....etwas bequem!!.. und Geld hat er auch nicht....und noch was: Hätte ich kein EFH .... ich hätte mich mit dem "Elektronik-Kram" überhaupt nicht beschäftigt!
Aber: Mit Ausdauer und ein bissel "Fachkunde", Spass an der Sache.... usw., auch wenn es etwas länger dauert, man kann schon viel selbst machen. Es muss ja nicht immer "High Tech" sein.

Wie schon angerissen, jetzt erst Schaltplan machen, wenn es nichts Wichtiges hinzukommt, was eine Sps rechtfertigen könnte, dann lass ich die "Pfoten" davon! Will nicht unbedingt mit "Dem Schinken nach dem Speck werfen"
Heise Grüße von
Lichtbogen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.11.2013, 13:46
a.w.c.s a.w.c.s ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 282
Bevor du einen "Schaltplan" entwirfst, kannst du ja hier mal verbal die Aufgabe beschreiben. Vielleicht kommen hier ja gute Realisierungsvorschläge.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.11.2013, 21:44
meisterglücklich meisterglücklich ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.500
Zum erstmaligen Einfuchsen in die SPS-Technik wäre LOGO oder easy schon angebracht. Diverse Erweiterungen lassen auch die Verarbeitung analoger Signale zu, Kanalerweiterungen ebenso.
Kostet als komplettes Starterpaket mit Software, Handbuch und Schnittstellenkabel nicht viel und ist auch für Ausbildungszwecke gut geeignet.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2013, 14:00
Bapho Bapho ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 46
Ich würde dir sowas vorschlagen klick
Da gibts für dünnes Geld auch ein Display bzw. Panel.
Eine SPS ist da sicher zu teuer.
__________________
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.07.2014, 16:28
maxxBlubb84 maxxBlubb84 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 08.07.2014
Beiträge: 1
Na gut, wieviel würde er für eine günstige SPS zahlen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Heim-WLAN sichern für Anfänger? Frank11NR Internet 20 10.08.2009 19:55
Faltung für Anfänger und solche, die sich vorkommen wie welche ;) Frank11NR Studenten-Forum 5 04.03.2008 15:51
Interdisziplinäres (studentisches) Projekt sucht weitere Mitstreiter Fischtisch Allgemeines Board 3 13.03.2007 19:17
"Kopfball" sucht Leute Alois Allgemeines Board 2 20.08.2005 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.