diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Hardware
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 09.11.2016, 22:58
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.575
Hallo Gespenst,

wenn Du es Dir zutraust den Kühler zu demontieren, dann würde ich folgendes vorschlagen:

1. Kühler runter
2. Wärmeleitpaste vom Prozessor und Kühler komplett entfernen
3. Neue Wärmeleitpaste mit passendem Hilfsmittel dünn auf die Kühlerfläche auftragen
4. Kühler montieren
5. Lüfter anschließen

Bringt das was?

Hintergrund:

Nicht ordentlich aufgertragene Wärmeleitpaste kann zu heißen Stellen am Prozessor führen.

Folge:

Der Lüfter wird in der Drehzahl hochgeregelt um das auszugleichen

weitere Folge: Lärm

Gruß und viel Glück

Alois

Ps. Ich habe in vielen Rechnern große Kühlkörper mit 120 mm Lüftern (lange Lebensdauer vom Hersteller garantiert) verbaut. Allein die großen Kühlkörper sorgen dafür dass der Lüfter langsam vor sich hin läuft und kaum noch Geräusche entstehen. Selbst mit defektem Lüfter erfolgt bei "normaler" Umgebungstemperatur eine Kühlung die ausreicht den Rechner zu betreiben. Nur bei extremer Hitze wird der Prozessor zu warm und regelt ab (wird langsamer).

Voraussetzung für solche Kühler ist ein genügen großes Gehäuse.
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung

Geändert von Alois (09.11.2016 um 23:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.11.2016, 13:04
Benny93 Benny93 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 14
Ein 120mm großer Lüfter ist auf jeden Fall empfehlenswert, sofern er in dein Gehäuse passt. Hier gibt es ein paar Tipps für den Kauf eines Kühlers, falls Du dir noch immer unsicher bist. Viel mehr als 20 Euro wird man dafür nicht ausgeben müssen, aber der Effekt ist meist doch sehr groß.

Hier sind auch zwei Lüfter von Corsair dabei, die doch möglicherweise mit deinem Gehäuse kompatibel sind.
Viel Erfolg bei der Suche!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu flotter Rechner ?! Oberwelle Hardware 22 05.04.2013 22:15
2 x LAN an einem Rechner Oberwelle Hardware 12 07.06.2012 03:04
Mainboardwechsel, oder Umzug der Platte in einen anderen Rechner Alois Hardware 0 27.03.2008 13:03
Rechner fährt automatisch herunter! zebra-ma Allgemeines IT-Board 16 14.02.2008 09:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.