diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Internet
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.10.2015, 10:24
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.578
Hallo Elt-Onkel,

eine Schadsoftware welche gerade aktiv ist wird sich aus dem Betriebssystem nicht löschen lassen - egal von welchem Virenscanner -.

Dehalb gibt es m.E. nur die Möglichkeit den Rechner mit einem anderen Betriebssystem von Stick, oder DVD zu starten und von dort zu löschen.

Alternativ baut man die Festplatte in einen anderen Windows-Rechner ein und lässt die Platte von dort scannen. Da es sich aber um eine Windows-Schadsoftware handelt, besteht die Möglichkeit - wenn ganz dumm läuft - dass man sich auf dem anderen System die gleiche Schadsoftware einfängt.

Deshalb ist Linux (Betriebssystem auf der Desinfect DVD) als Virenbeseitiger m.E. die bessere Wahl.

Wenn man den Rechner sowieso nur für die Recherche im Internet braucht solte man sich Gedanken darüber machen ob man nicht gleich Linux verwendet (Starten vom Stick). Ich habe das bei mir so realisiert. Im Rechner steckt ein Stick. Die Voreinstellung des Rechners ist vom Stick starten. Beim Start des Rechners habe ich die Auswahl was gestartet werden soll.

Hier

http://www.imedias.ch/projekte/lernstick/downloads.cfm

kannst Du ein ISO-Image herunterladen auf DVD-brennen und nach dem Start von der DVD einen Stick erstellen lassen. Der Stick hat sogar den Vorteil dass er eine Austausch-Partition erstellt mit der man Daten zwischen Windows und Linux-Systemen hin und her kopieren kann. Mit dem Stick kann man jeden Rechner starten der es erlaubt vom Stick zu booten und man hat damit immer den gleichen Rechner vor sich. Egal ob zu Hause, oder irgendwo auf der Welt. Nebenbei ist der Stick für Kinder und Jugendliche geeignet, da er jede Menge Lernsoftware on Board hat (siehe auf der verlinkten Seite). Mit dem Stick solltest Du auch die gesuchten Dateien finden und löschen können.

Mit dem Stick kann ich ins Internet egal ob der Rechner fest ans Netz angeschlossen ist, oder oder ob es sich um ein Laptop mit WLAN handelt. Wichtig ist dass die Netzwerkkarten in dem Gerät unterstützt werden. Das kann man schon vor dem Kauf eines Rechners testen. Stick rein booten und schauen ob die Netzwerkkarten funktionieren. Wenn eine Netzwerkkarte nicht funktioniert, dann ist diese zu exotisch und man sollte von dem Gerät die Finger lassen.

Gruß

Alois

Geändert von Alois (03.10.2015 um 10:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.10.2015, 20:52
Willi Blasentang
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Alois
Hallo Willi Blasentang,

ich habe das Glück - oder das Pech - Beiträge noch lesen zu können, auch wenn sie für den "normalen" User gelöscht erscheinen.

Ich habe mir die Beiträge angesehen und bin - ohne mit Kabelmafia geredet zu haben - der Überzeugung dass der Vorwurf der Trollerei sich einzig und allein auf den Beitrag bezieht in dem der Fragesteller mit Spott und Häme überzogen wurde. Die anderen Beiträge - darunter auch Deiner - wurden gelöscht, weil sie für den unbedarften Leser keinen Sinn mehr ergeben hätten.

Dies ist aber für die anderen Schreiber nicht ersichtlich.

Zitat:
Ich bitte deshalb darum dass die von der Löschung betroffenen Forummitglieder sich den Troll-Schuh nicht anziehen. Die betreffende Person weis - nicht nur aufgrund dieses Beitrages - wer mit Troll gemeint ist.

OK, passt so.

Zitat:
Es ist für mich schlimm erleben zu müssen, dass dieses Forum immer mehr von Menschen missbraucht wird andere aus der Anonymität heraus anzugreifen. Wir haben Regeln festgelegt an die man sich zu halten hat. Wer diese Regeln nicht beachten will oder kann, der muss mit Konsequenzen rechnen. Auch zu den Konsequenzen haben wir Regeln. Diese Regeln gehen über gelb, rot bis hin zum Rauswurf.

Hier bin ich nur bedingt gleicher Meinung, aber das kann man ggf. in Ruhe ausdiskutieren. Im Moment bilden sich hier zwei Lager und eine sachliche Diskusion findet nicht statt.

Zitat:
Ich erinnere nochmals daran, dass die Betreiber des Forum das Forum bewusst offen halten, damit auch der Leser, der sich nicht anmelden will alle Beiträge auch die Bilder sehen kann. Wenn ich bei der Suche im Internet auf Foren stoße die z.B. Bilder nur Mitgliedern zugänglich machen, dann denke ich, dass unser Weg der bessere ist. Wer aber permanent durch sein Verhalten zur Verärgerung der Forenbetreiber beiträgt, der muss damit rechnen, dass diese der Sache überdrüssig werden und das Forum eines Tages zu machen (mir jedenfalls kommt in letzter Zeit der Gedanke öfter als er mir lieb ist).

Ein offenes Forum und die Reglemientierungen lassen sich nach meinem selbstverständnis nicht vereinbaren. Das der jetzige Zustand für keinen wünschenswert ist, sehe ich genau so.

Zitat:
Für alle die jetzt vielleicht unverständlich den Kopf schütteln. Wir betreiben das Forum ehrenamtlich ohne einen Cent dafür zu bekommen. Wenn man permanent verärgert wird, dann fragt man sich irgendwann warum man ich das antut. Ich für meine Person habe das Forum in einen Verein überführt um den Bestand zu bewahren. Wenn der Ärger zu groß wird bin ich dafür dicht zu machen und den Versuch als gescheitert zu erklären.

Hierfür nochmals meinen ausdrücklichen Respekt. Aber der Verein pflegt eine andere Kultur, als sie vorher gelebt wurde.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.10.2015, 18:01
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.578
Hallo Willi Blasentang,

ein Beispiel was ich mit "offen" meine

http://www.techniker-forum.de/thema/...steiler.97776/

Klick mal auf die Grafik ziemlich unten im Beitrag ohne angemeldet zu sein. Wenn Du dann noch "Glück" hast poppt Werbung auf.

Gruß

Alois
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2015, 20:14
Benutzerbild von Epileptriker
Epileptriker Epileptriker ist offline
Zu vielem (be)fähig(t)
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Zwischen Köln, Trier, Frankfurt
Beiträge: 1.154
Zitat:
Zitat von Alois
Wenn Du dann noch "Glück" hast poppt Werbung auf.

Es gibt Werbung im Internet?




__________________
Zitat:
Ohne die segensreiche Wirkung des Forums mit seiner messiastischen Verkündigung froher Botschaften wären die Döspaddel "draußen" selbstverständlich mehrheitlich noch gar nicht auf dies oder jenes gekommen.

Zitat:
Sicherheit ist mitnichten eine Frage des Geldes, sondern viel mehr eine Frage des Sachverstandes desjenigen, der sie implementiert.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.10.2015, 20:28
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.578
Hallo Epileptriker,

ja, auch bei uns aber eben nur ein Banner und das ist historisch begründet. Der User hat die Möglichkeit das Banner auszublenden.

Bei den meisten Foren kann man sich nicht der Werbung erwehren auch nicht mit einem Popup-Blocker.

Gruß

Alois
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.02.2016, 12:14
Benny93 Benny93 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 14
Welche Gründe gibt es dafür?!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wann ist ein TT-Netz ein TN-Netz ? Oberwelle Elektroinstallation 19 16.04.2015 10:18
PE-N Trennung TN-Netz / IT Netz beim Aggregat rescuebus Normen VDE BGV und andere 2 26.03.2014 19:12
Verständnisfrage Netzarten (TT-Netz vs. TN-Netz) lichtbo Elektroinstallation 19 03.03.2008 20:21
TT-Netz / TN-C-S-Netz und PAS _Techniker_ Elektroinstallation 53 02.01.2007 00:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.