diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > IT > Telekommunikation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 24.07.2015, 09:12
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 698
Im Moment befindet sich alles, inclisive meiner Person im mehr als wohlverdienten Urlaub.
Für nach dem Urlaub konnte ich dem T-Techniker eine Oktopus-Anlage zum probieren
und ansehen entlocken. Wenn da ringsrum alles stimmt, gehen wir diesen Weg. Repeater
müssen ausgesucht werden, die richtige Platzierung dazu ebenfalls. Es soll in jedem
Fall kein Schnellschuß werden.
Ich werde hier selbstverständlich etwas zum Fortgang/Ausgang der Maßnahme schreiben.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.08.2015, 21:50
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 698
Zum Fortgang mache ich hier mal weiter, weil wir in einem Nachbarthread in dieses
Thema gerutscht sind.

Die Fritzbox hab ich auf Anraten des T-Technikers gekauft. Die Telekom handelt tatsächlich
nicht damit. Mit der Octopus hinten dran hoffe ich, das unser Vorhaben in eine gute
Richtung läuft. Welche Antennen es werden, weiß ich noch nicht, die bringt der Techniker
mit. Ist aber was von Siemens.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.08.2015, 22:03
Sauwetter Sauwetter ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 445
Und wenn dann was nicht funktioniert, kommt dann wer von Unifiy bzw. schiebt dann den Fehler von dem Einem auf den Anderen, gratuliere, beim Entstören!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.09.2015, 20:57
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 698
So, es ist geschehen. Anlage ist in Betrieb, Antennen auch. Es ist eine
Octopus F (so steht es drauf) und die dazugehörigen Antennen. Als
Mobilteile haben wir uns für E630H entschieden. Diese sind auf der
Bedienseite unempfindlich gegenüber Schmutz und Feuchtigkeit.
Der Preis für alles ist angemessen. Ein Systemtelefon ist auch dabei
und es hat alles auf Anhieb funktioniert. Mit der großen Welt unterhält sich
unser Konglomerat über eine FritzBox 7490 und dem dazugehörigen
S0-Anschluß.
Die Sende und Empfangsleistung ist außergewöhnlich und bemerkenswert.
Wir haben über unser Grundstück drei Antennen verteilt. Damit ist
in jedem Winkel sichere Erreichbarkeit gegeben.

Die Anbindung an unser bestehendes Netzwerk war einfach.

Ich möchte mich hier auch bedanken für den Rat mit der Octopus.
Und natürlich auch für die anderen Ratschläge. Nur dadurch konnte
ich den T-Techniker in die Richtung lenken.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Betrieb von Haushaltsgeräten in der Firma elo-max Arbeitssicherheit Arbeitsschutz 70 07.06.2015 16:59
Kennt jemand die Firma? Hadde Allgemeines Board 6 24.12.2011 13:59
Kompaktseminare der Firma Dehn Teletrabi Elektrotechnik-Board 1 29.08.2010 20:37
Dringend!: TK-Anlage defekt - Neue gesucht? cyclist Allgemeines Board 8 19.02.2007 14:26
Neue USV-Anlage Gandalf Elektrotechnik-Board 3 09.11.2006 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.